Berufsorientierung

Wir stellen uns mit großer Einsatzbereitschaft den aktuellen Problemen des Arbeitsmarktes, denn wir wollen Ihr Kind auf diese Entscheidung gut vorbereiten!
In vielen Gegenständen wird berufsorientiert gearbeitet und praktische Projekte schaffen Nähe zur Arbeitswelt.

Wir möchten Sie über die Aktivitäten zur schulischen Berufswahlvorbereitung informieren.

  1. Besuch der Messe "Jugend und Beruf" in Wels
  2. Berufsorientierungstag: Berufsinfozentrum Wels
  3. Berufspraktische Tage für Schüler im 9./10. Schuljahr
  4. Individuelle Berufsorientierung: bis zu 5 Tagen nach Absprache mit dem Klassenvorstand
  5. Informationsabend mit Vertretern der weiterführenden Schulen und der Polytechnischen Schule für Eltern und Schüler
  6. Elternberatung im Berufsinfozentrum Wels
  7. Bewerbungstraining im BIZ für Schüler im 9. Schuljahr
  8. BIZ Technikralley für Mädchen
  9. Girls' Day: Mädchen schnuppern technische Berufe
  10. Boy's Day: Knaben schnuppern Sozialberufe
  11. Berufsorientierungstag für 3. Klassen: Berufsinfozentrum Wels

Die Schule will dabei

  • dem Schüler viele Informationen geben
  • die Selbsteinschätzung des Schülers fördern
  • die Selbsttätigkeit des Schülers fördern
  • Eltern und Kinder Entscheidungshilfen geben

Wir helfen Ihnen sich einen Informationsvorsprung zu verschaffen und unterstützen Sie und Ihr Kind bei dieser wichtigen Entscheidung!

Berufspraktische Tage (=Schnupperlehre) im Lehrbetrieb

Im Rahmen dieser Schulveranstaltung schnuppern Schüler/Innen im 9. oder im 10. Schuljahr in verschiedensten Lehrbetrieben in den Bezirken um Wels und Linz.
Die Schüler organisieren sich oftmals selbständig ihren Arbeitsplatz an dem sie engagiert in die Arbeitswelt schnuppern. Dabei konnten sie ihre Vorstellungen und Fähigkeiten mit den Anforderungen der Berufe vergleichen.